Digitalisierung

Die Digitalisierung verändert die Geschäftswelt. Buchhalterische Dokumente (z.B. Rechnungen) werden ausschließlich digital aufbewahrt, Patientenakten liegen nur noch digital vor und/oder IT-Systeme werden in alle betrieblichen Abläufe integriert.

Aus Gründen der Nachvollziehbarkeit wird in der Praxis in der Regel die Erstellung einer Verfahrensdokumentation gefordert. Insbesondere im Bereich der steuer- und handelsrechtlichen Anforderungen wird häufig auf die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) verwiesen, die explizit das Vorhandensein einer Verfahrensdokumentation fordern.

Unsere Beratungsleistungen zur Digitalisierung und Verfahrensdokumentation:

  • Erstellung von Verfahrensdokumentationen zur Erfüllung der Anforderungen der GoBD
  • Erstellung von Verfahrensdokumentationen gem. PK-DML (z.B. als Compliancenachweis gegenüber Versicherungen)
  • Health-Check und GAP-Analyse: Entspricht Ihre Dokumentation den Anforderungen?
  • Durchführung von Workshops und Schulungen zur Verfahrensdokumentation
  • Prüfung und Prüfungsbegleitung
  • Schulung, Training und Onlinecoaching